Modelleisenbahn der Epoche3 in HO

   
  Modelleisenbahn der Epoche III in HO
  Hintergründiges
 
Da in der realen Welt auch nicht hinter dem Haus eine überdimensionale holzvertäfelte Wand steht und Felder und Wiesen nicht nahtlos in Erfurter-Rauhfaser-Tapete übergehen, musste ein Hintergrund her. Aus Kostengründen haben wir 2x uns für den Faller Standarthintergrund "Schwarzwald-Baar" und 1x zu der passenden Erweiterung entschieden. So ließ sich die Hintergrundgestaltung für unter 150€ realisieren.
Mit MZZ Hintergründen oder ähnlichem währen die Kosten gradezu explodiert....

Im Bereich des Güterbahnhofes/BW´s wird die Landschaft noch mit industriellen Reliefgebäden überbaut.

Hier die gelieferte Rolleware:

 
Die Anlage noch ohne Hintergrund:


Da der Keller mit Raufaser tapeziert ist, schloss das ein direktes Anbringen auf der Wand aus. Wir beschlossen also, die Hintergründe auf dünne Hartfaserplatte zu kleben. Vor dem Tapezieren wurden die Platten noch mit Grundierung vorbehandelt, an die Wand Geschraubt und die Übergänge glattgespachtelt. Zum Tapetenkleben verwendeten wir Handelsüblichen Spezial Tapetenkleister. Hier das Resultat:
 
  Copyright Thomas Richters