Modelleisenbahn der Epoche3 in HO

   
  Modelleisenbahn der Epoche III in HO
  Der Bf Zindelstein 2009
 
Der Bf Zindelstein entsteht....

Auf diesem schmalen Streifen soll ein kleines Dorf  entstehen.


Unter anderem wird es einen Weinberg mit Winzerei in der ein kleines Weinfest stattfindet geben.
Die Besucher kommen mit der Bimmelbahn bzw. dem Schienenbus VT95 zu diesem lokalen Event.
Manche kommen aber auch zur reinen Erholung in dieses ländliche Gebiet.

Der "nackte" Bereich:


Der rohe Styrodurblock (Das Tunnelinnenleben ist bereits fertig -> alles Dunkel gemacht weil Tunnel! Laughing ):





Nach dem Schnitzen:


Anschließend kommt noch Farbe ins Spiel.


Den Bahnsteig habe ich auch mit Styrodur verlängert.


Die Gleise werden mit Wasser-Holzleim-Sägemehl-Farbe Gemisch in Form gebracht:


Die Gleise nach dem Einschottern (Für M-Gleise finde ich das eigendlich ziemlich gut ). Auch die ersten beiden Weichen wurden unter einer Schotterladung verschüttet.




Die Spedition und die Straße sind verlegt. Mit dem Bestreuen wurde auch begonnen und der erste Güterwagen ist zum Beladen bereit.




Die Weinreben bestehen aus etwas braunem Draht, Laubflocken und zu kleinen Kugeln gerolltem roten Islandmoos.




Der bestreute und mit selbstgebasteltet Weinreben versehene Weinberg.


Der Stand vom 17.11.2007
 

Weiter zu "Der Bahnhof Zindelstein 2014
 
  Copyright Thomas Richters